// AWA.LEISTUNGEN

Präzise Bestandsaufnahmen und Risikobewertung

Die Durchführung von Bestandsaufnahmen, der Vergleich mit vorhandenen Bestandsunterlagen sowie die Ermittlung von Havarieszenarien und die Bewertung ihrer potenziellen Folgen sind entscheidende Schritte im Bereich des Risikomanagements für Bauwerke und Infrastrukturen.

Unsere Maßnahmen umfassen:

  • Bestandsaufnahmen
  • Vergleich mit Bestandsunterlagen
  • Ermittlung von Havarieszenarien
  • Bewertung der potenziellen Folgen

Identifikation und Bewertung von Gefahrenquellen

Diese Maßnahmen dienen dazu, mögliche Gefahrenquellen frühzeitig zu identifizieren, die Auswirkungen von Havarien zu bewerten und präventive Maßnahmen zur Havarievorsorge zu entwickeln. Durch fundierte Analysen und Bewertungen können wir Risiken minimieren und die Sicherheit Ihrer Anlagen erhöhen.

Präzise Planung und Koordination

Das Aufstellen von Aufgabenstellungen zur Umsetzung der Havarievorsorgemaßnahmen erfordert eine präzise Planung und Koordination verschiedener Fachbereiche. Klare Handlungsanweisungen und effektive Umsetzung sind hierbei von entscheidender Bedeutung.

Begleitung und Überwachung der Umsetzung

Die Begleitung der Umsetzung der Havarievorsorgemaßnahmen stellt sicher, dass die festgelegten Maßnahmen fachgerecht und zeitgerecht umgesetzt werden. Durch regelmäßige Überwachung und Kontrolle wird sichergestellt, dass die Anlagen gemäß den Vorgaben instand gehalten und betrieben werden.

Notfallhandbuch und Havarieübungen

Die Erarbeitung eines Notfallhandbuchs sowie die Vorbereitung und Begleitung von Havarieübungen sind wichtige Präventivmaßnahmen. Das Notfallhandbuch enthält alle relevanten Informationen und Handlungsanweisungen für den Notfall, während Havarieübungen das Personal auf mögliche Szenarien vorbereiten und die Abläufe im Ernstfall trainieren.

Ganzheitliches Risikomanagement

Insgesamt sind Bestandsaufnahmen, die Ermittlung von Havarieszenarien, die Entwicklung von Havarievorsorgemaßnahmen, die Umsetzungsbegleitung, die Erstellung eines Notfallhandbuchs sowie die Durchführung von Havarieübungen zentrale Elemente eines ganzheitlichen Risikomanagements. Diese Maßnahmen gewährleisten die Sicherheit, Zuverlässigkeit und Betriebskontinuität Ihrer Bauwerke und Infrastrukturen langfristig.

// AWA.REPORT

securex.consult
Denn Sicherheit beginnt mit Vorsorge.

Die Energieversorgung galt als sicher, doch 2022 zeigte die Bedeutung von Stromausfällen und Explosionsschutz an Abwasseranlagen. Kritische Infrastrukturen erfordern umfassende Prüfungen und Havariepläne. Arbeitssicherheit muss stärker beachtet werden. Verschaffen Sie sich Einblick in die detaillierten Erkenntnisse und Empfehlungen.

// AWA.SERVICE

Ihr Partner für umfassende Leistungen

Wir entwickeln Strategien und Maßnahmen, um das Havariepotenzial Ihrer Anlagen planbar zu minimieren.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Anlagen durch präventive Maßnahmen optimal auf mögliche Havarien vorbereitet sind.

Wir stellen sicher, dass alle Arbeiten unter höchsten Sicherheitsstandards durchgeführt werden, um die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten.

Wir erarbeiten maßgeschneiderte Konzepte zur Explosionssicherheit Ihrer Anlagen.

Von der ersten Idee bis zur fertigen Umsetzung setzen wir komplette Neubauprojekte um. Unsere Neubauten sind auf Effizienz, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit ausgelegt.

Wir erfassen den aktuellen Zustand Ihrer Bauwerke und Infrastrukturen durch detaillierte Bestandsaufnahmen und Analysen.

Wir entwickeln detaillierte Pläne zur Umsetzung notwendiger Maßnahmen zur Risikominderung und Optimierung Ihrer Anlagen.

Wir begleiten die fachgerechte und zeitgerechte Umsetzung aller geplanten Maßnahmen und sorgen für deren erfolgreiche Realisierung.

// AWA.EXPERTEN

Interesse geweckt?